Themenverwandte Bücher

Der Kapitalismus

Ein System, das funktioniert

Paul C. Martin

Dieses Buch hat mein Denken, aber auch die Grundaussage dieser Seite so maßgeblich beeinflußt, dass es an erster Stelle meiner Buchempfehlungen stehen muß! Der informierte, aufgeklärte, kritische Leser wird darin Gedanken finden, die schlicht umwerfend sind. Geld als Schuld. Nirgends sonst ist mir das Grundverständnis vom Geld so überzeugend und schlüssig vermittelt worden.

Für einen Einstieg ins Thema „Geld als Schuld“ an der einen oder anderen Stelle etwas schwere Kost, dafür wird der Leser mit einer überzeugenden und rundum schlüssigen Sicht auf das Geld belohnt.

„Tolles Buch und womöglich das einzige das den Kapitalismus richtig erklärt.
Man versteht nach dem Lesen des Buches was einen selbst und die Welt (an)treibt.“ (Leserkommentar bei Amazon)

Brot und Spiele

Schadlos durch die Wirtschaftskrise

Andreas Popp

Dieses Buch vermittelt Grundlagenwissen und macht auf weit verbreitete Denkfehler aufmerksam.
Leicht verständlich wird dem Leser aufgezeigt, wie falsch die Bilder vom Geld ist, welche die Köpfe der meisten Menschen besetzt halten.
Ein Einstieg in das Thema Geld.

Eine Anmerkung: Auch Andreas Popp zählt zu denen, die nicht müde werden, das Märchen vom Geld aus dem Nichts zu erzählen.
Warum er das tut, weiß ich nicht.
Mit diesem Buch führt er den Leser kurzweilig in das Thema Geld ein, weshalb ich es dennoch empfehle.